chronist.verren.at

Meteorologische Hochstation an der Zugspitze

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalle Eberle

  • Administrator
  • *****
    • Beiträge: 181
    • das 'alte' Außerfern
Tiroler Bote vom 29. Juli 1900

(Wetterwarte auf der Zugspitze.) Auf der Zugspitze wurde am 20. ds. die neue meteorologische Hochstation feierlich eröffnet und eingeweiht. Der Vorsitzende der Centralausschusses des D. u. Oe. Alpenvereins Ministerialrath Burckhardt übergab die Hochstation mit einer Ansprache dem bayerischen Staate, in dessen Namen Ministerialrath Bumm das neue Gebäude übernahm.
Dr. Erck, der Director der meteorologischen Centralstation, welcher die neue meteorologische Hochstation angegliedert ist, wies auf die Bedeutung der meteorologischen Forschung hin. Es folgten noch weitere Ansprachen, die mit begeistert aufgenommenen Hochrufen auf Ihre Majestäten Kaiser Franz Josef und Kaiser Wilhelm und Se. k. Hoheit den Prinz-Regenten Luitpold schlossen.


die meteorologische Hochstation auf der Zugspitze - Ernst Platz - Anfang des 20. Jahrhunderts


 


 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal