chronist.verren.at

Ziegernudeln

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalle Eberle

  • Administrator
  • *****
    • Beiträge: 195
    • das 'alte' Außerfern
0,5kg Zieger (Molkerei)
etwas Salz
3 Eier
150g Mehl

Den Zieger mit einer Prise Salz bestreuen und zusammen mit den Eiern und dem Mehl gut verrühren. Auf einer mit Mehl bestreuten Fläche die Masse mit wenig Druck in daumendicke, längliche Nudeln ausrollen und anschließend mit einem Messer in etwa 5 bis 7 cm lange Abschnitte zerteilen.
In nicht zu heißem Fett ausbacken und mit Kompott heiß servieren.

Was ist Zieger überhaupt?

Als Zieger wird ein aus Molke gewonnener Frischkäse bezeichnet, der vorwiegend in Alpsennereien oft als Grundmasse für verschiedene Käsesorten Verwendung fand bzw. immer noch findet, wie etwa bei den berühmt berüchtigten "Nuanzen".
« Letzte Änderung: 22.07.2021, 16:46:44 von Kalle Eberle »


 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal