chronist.verren.at

Von herabfallendem Eisstück erschlagen (1923)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalle Eberle

  • Administrator
  • *****
    • Beiträge: 195
    • das 'alte' Außerfern
Aus dem Allgemeinen Tiroler Anzeiger vom 4. Januar 1923

Von einem herabfallenden Eisstück erschlagen. Der Hausknecht des Gasthofes "Zum Mohren" in Reutte wurde von den vom Hausdache herabfallenden Schnee- und Eisstücken am Kopfe getroffen. Der Arzt legte ihm einen Verband an und der Verwundete fühlte sich nicht schlecht. Als er nach einiger Zeit zu Bett gegangen war und man Nachschau hielt, fand man ihn dort tot.

der Mohrenwirt im Untermarkt - Foto: Müller (Erich Sonnweber) - vmtl. 70er Jahre


 
« Letzte Änderung: 11.11.2021, 19:54:29 von Kalle Eberle »


 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal